Was genau machen wir?

Was genau machen wir?



Exorzismus in neuer Zeit

Früher hätte man wohl gesagt, dass wir als Exorzisten, Geisterbeschwörer oder Teufelsaustreiber arbeiten. Da aber die Begriffe nicht neuzeitlich klingen, würde wohl eher ein Begriff wie „Befreiungsarbeiter“ oder „Befreiungsdienst“ passender klingen.

Solche Bilder sollte es also in heutiger Zeit nicht mehr geben…

Exorzismus oder neuzeitlicher Befreiungsdienst

Was aber möchte man denn nun befreien? Das ist eine sehr gute Frage, denn es gibt immer verschiedene Ansichten. man könnte durchaus auf die Seele und den Geist eines Menschen verweisen, denn diese sind ja zu befreien.
das ist aber nur ein Teil der Wahrheit, denn der Körper und seine Energien wären auch frei zu bringen.

Nun, wenn die Seele und der Geist eines Menschen frei werden, so hat auch der Körper die Chance, endlich frei zu werden und eigentlich wäre dies auch die richtige Reihenfolge zur Genesung eines Menschen.

Der Befreiungsdienst ist aber damit noch nicht abgeschlossen, denn wir wissen auch, dass die sogenannten armen Seelen, Dämonen oder wie auch immer man diese fehlgeleitenden Wesen nennen möchte, mit uns in irgendeiner Verbindung stehen und erlöst werden sollten. Der Exorzismus ging immer von einer Austreibung oder Vertreibung der Dämonen und Geister nicht nur aus Menschen oder Tieren, sondern auch aus Häusern oder sonstigen Gegenständen.

Aber wo sollten sie denn hin wenn sie nur ausgetrieben oder vertrieben werden?

Es gibt nur eine vernünftige Endlösung und diese lautet: „Erlösung!



Was also machen wir...

So dramatisch wie in früheren Zeiten läuft es nicht mehr ab, auch wenn dieses Thema sehr ernst zu nehmen ist und ich kann sagen, dass auch unsere Methoden für diese Arbeit sehr „neuzeitlich“ abläuft. Eine Arbeit übrigens, vor welcher niemand angst zu haben braucht.

Je nachdem wie die Energien reagieren, können Syptome verschwinden, wenn sie durch eine Manipulation entstanden sind:

Probleme / Symptome 
ADSADHS
AggressionenWut, Raserei, Toben, Jähzorn
ÄngstePrüfungsangst, innere Ängste usw.
BedrücktheitTraurigkeit
BlockadenTrauma
Burn-OutErschöpftheit
Depressionen
Gewalt
Hass, Neid, MissgunstDes Umfeldes
KonflikteLiebesbeziehungen, Partnerschaftsprobleme, Familie, Firma
Konzentration
Lernschwäche
Persönlichkeitsspaltungen
schlechte Gedankengegen Dich oder Du selber
Stress
Verlusteüberwinden dessen

Körperliche Beschwerden sind meistens eine Abfolge von geistigen Krankheiten oder Einflüssen. Daher sind für diese Krankheitsbilder und Symptome die Ärzte zuständig!



Wie läuft so etwas denn überhaupt ab?

  • 1

    Sende uns zuerst...

    über unser Kontaktformular Angaben zur Bezugsperson wie Adresse, Alter und Angaben zum Anliegen.
    Danach nehmen wir Kontakt mit Dir auf...

Ewiges Leben?

Wer träumt nicht vom ewigen leben? Dabei vergessen viele von uns, dass sie doch ewiges Leben in sich tragen..

weiterlesen -->

Werbung